Archiv der Kategorie: Muay Thai / Muay Boran

Die Techniken des Muay Thai / Muay Boran

TCC Muaythai day 2022


– volles Muaythai Programm für alle! Infos und Anmeldungen bitte direkt bei Klaus Roden.

Anmeldung und Kosten:

Mail: PhoenixGymSteinheim@gmx.de ,

Via WhatsApp 017692209730

Kosten 40€

Der Seminartag ist sowohl für Anfänger und Freizeitsportler als auch für Fortgeschrittene, Kämpfer und Trainer aus dem Muay Thai gut geeignet! Gäste sind auch herzlich willkommen!

Samstag, den 10. Dezember 2022
Beginn 11.00, Ende 16.00 Uhr

Session 1: 11-13.00 Uhr
Session 2: 14-16.00 Uhr

  • Einheit 1: 1Std
    Footwork, Basics, Techniques
  • Einheit 2: 1Std
    Padwork, Combinations

Einheit 3: 1Std

  • Knie, Ellenbogen

Einheit 4: 1Std

  • Clinch, Würfe, Sweeps

Bitte rechtzeitig anmelden!

Anmeldung und Kosten:

PhoenixGymSteinheim@gmx.de ,

Via WhatsApp 017692209730

Kosten 40€

Seminarinhalte:

Welche wichtige „Basics“ sind bedeutend für gutes und vor allem effektives Muaythai? Der Stand, die richtige Schrittarbeit, das Distanzgefühl und eine korrekte Ausführung der vielen kleinen technischen Details machen bei Muaythai in der Summe einen sehr großen Unterschied aus. (Selektive Techniken können ebenfalls im K1 sehr hilfreich sein!)

Ob in der Defensive oder Offensive, erst die Beherrschung und Umsetzung dieser wichtigen „Basics“ bildet ein solides Fundament!

strictlymuaythai #onemuaythaifamily

full Muaythai program for everyone! Please contact Klaus Roden directly for information and registration.

The seminar day is well suited for beginners and recreational athletes as well as for advanced learners, fighters and trainers from Muay Thai! Guests are also welcome!

Saturday 10 December 2022
Start 11.00 a.m., end 4.00 p.m

Session 1: 11am-1pm
Session 2: 2-4 p.m

Unit 1: 1 hour
Footwork, basics, techniques

Unit 2: 1 hour
Padwork, Combinations

Unit 3: 1 hour

knees, elbows

Unit 4: 1 hour

Clinches, throws, sweeps

Please register in time!

Registration and costs:

PhoenixGymSteinheim@gmx.de ,

Via WhatsApp 017692209730

Cost 40€

Seminar content:

Which important "basics" are important for good and above all effective Muaythai? The stance, the right step work, the sense of distance and correct execution of the many small technical details make a very big difference in Muaythai. (Selective techniques can also be very helpful in K1!)

Whether on defense or offense, only mastering and implementing these important "basics" forms a solid foundation!

strictlymuaythai #onemuaythaifamily





Update 13.11.22

Die Liste füllt sich. Sichert euch noch einen Platz….

By the see


Das Phönix Gym an der Nordsee.

Muay Thai / Muay Chaiya / Tactical Thai Sword

Wai Kru


Das Elenders Gym lud am 23.9.2017 zu einem Tag der offenen Tür ein. Für alle Mitglieder und Interessierten wurde an diesem Samstag morgen um 11.00 Uhr ein Workshop zum Thema Wai Kru von Kru Roden angeboten. Gemeinsam mit Man Chai wurde in 90 Minuten die Basis des Wai Kru erklärt, gezeigt und in die Praxis umgesetzt. Man Chai war drei Monate in Deutschland zu Besuch, er hat über dreihundert Kämpfe  in seiner Heimat Thailand absolviert und weiß natürlich worauf es ankommt.

Die Gruppe startete zugegebenermaßen etwas müde (was sicherlich auch am Wetter und an der Uhrzeit lag) in den Workshop. Zunächst wurde etwas auf die Theorie eingegangen und dann der Ablauf und verschiedene Figuren gezeigt. Spätestens beim Einsatz der Musik und dem eigenen erproben des Wai Kru, inklusive eigens ausgedachter Figuren, kam die Sache dann aber in Schwung und sorgte auch für einige Lacher. Vor allem der stolze Schwan, der manchmal dann doch eher einem ängstlichen Hühnchen glich, sorgte für Freude.

Doch was ist der Wai Kru?

Der Wai Kru hat verschiedene Funktionen und ist ein Ritual, welches vor jedem Muay Thai Kampf (Thaiboxkampf) von jedem Nak Muay (Muay Thai Kämpfer) ausgeführt wird.

Ein wichtiger Aspekt des Wai Kru ist, dass der Kämpfer hiermit seinen Respekt gegenüber seinen Eltern, seinem Lehrer (Kru) und generell allen Menschen, die ihm in seinem Leben geholfen und etwas beigebracht haben, zeigt. Es dient also der Respektsbezeugung gegenüber allen Menschen, die im Leben eines Kämpfers als Lehrer aufgetreten sind. So auch der Name Wai = Respekt, Kru = Lehrer.

Für Thailänder ist in diesem Zusammenhang der Respekt vor ihrem König, Budda und Phra Mae Thorani (Erdgeist) besonders wichtig.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Wai Kru ist die körperliche und geistige Einstimmung auf den folgenden Kampf. Der Wai Kru ermöglicht es dem Kämpfer sich zu stretchen und nochmal in sich zu gehen, gleichzeitig kann er beim Gegner eventuelle Schwachstellen in den Bewegungen erkennen und später im Kampf für sich nutzen.

Ursprünglich wurde der Wai Kru ausschließlich zur Untersuchung des Kampfplatzes genutzt. Da es früher noch keinen Ring gab, untersuchten die Kontrahenten die Beschaffenheit des Bodens. Dieser Part ist bis heute geblieben. Vor dem Kampf laufen die Kämpfer, nach betreten des Rings, die vier Ecken ab, im Anschluss laufen sie den Ring nochmals kreisrund ab. Nach dem Erkunden des Rings erfolgt nun der eigentliche heutige Wai Kru.

Im Laufe der Zeit kamen dann Figuren hinzu,wie zum Beispiel Hong Hern (proud of the swan), Nok Yoong Ram Pan (peacock spreads his feathers),
Suea Lak Harng (tiger drags his tail), Praram Plaeng Sorn (Rama shoots his arrow). Sie dienen mittlerweile auch dazu eine gewisse Show vor dem eigentlichen Kampf zu bieten. Dem Einfallsreichtum des Kämpfers sind hier keine Grenzen gesetzt, so kann es heute auch durchaus sein, dass statt Pfeil und Bogen ein metaphorisches Maschinengewehr zum Einsatz kommt. Der Kämpfer versucht damit auch seinen Gegner zu reizen oder ins lächerliche zu ziehen. Natürlich immer auch mit einem Augenzwinkern.

Natürlich gäbe es noch vieles zum Wai Kru zu schreiben. Wir haben an dieser Stelle bewusst darauf verzichtet auf die Ausführung einzugehen oder die typische Musik und erheben auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn ihr mehr erfahren wollt, könnt ihr uns gerne im Phönix Gym besuchen oder für einen Workshop einladen.

 

Boom


Nach Fabio Pinca hier der nächste Workshop im deutschsprachigen Raum, bei unseren Schweizer Freunden.

Phoenixgym Basel

SITTHICHAI aus Bangkok Thailand ist moment der beste Thaiboxer und Kickboxer in der kat.70kg!! Ausserdem GLORY Weltmeister!!! Dies ist die einmalige Chance mit ihm zu trainieren und sich tipps und Tricks zu holen.

Ein muss für jeden Kickboxer und Thaiboxer.

Muay Thai vs Muay Boran


Ein schöner Beitrag zum Verständnis unseres Kampfsports! Es lohnt sich ich zu lesen…

Wenn man an Kampfsport und Thailand denkt, dann kommt einem direkt das Muay Thai in den Sinn. Da es sich um eine wettkampfbasierte Sportart handelt, gibt es hier, wie in jeder anderen Sportart auch, feste Regeln an die man sich zu halten hat.

Muay Thai wird sehr oft als traditioneller Kampfstil eingeordnet, was auf einer Seite auch richtig ist. Allerdings gibt es das Thaiboxen, so wie wir es heutzutage kennen, erst seit den 1920 er Jahren. Damals wurden nach und nach Regeln eingeführt, um die Wettkämpfe zu vereinheitlichen und einen Sport zu entwickeln. Handschuhe, Ringe, feste Rundenzeiten, das gab es zuvor in Thailand nicht.

Das Sport Muay Thai entwickelte sich aus dem traditionellen Muay Boran, welches seit Jahrhunderten von den siamesischen Kriegern als waffenlose Verteidigungstechnik angewendet wurde.

Im späten 18. Jahrhundert wurde der siamesische Krieger Nai Khanomtom vom burmesischen König gefangen gehalten. Auf einer Veranstaltung musste Nai Khanomtom gegen die Burmesen im Kampf antreten und er konnte im Alleingang alle seine Gegner besiegen. Daraufhin wurde ihm vom burmesischen König die Freiheit geschenkt da er unter Beweis stellte, dass Muay Boran ein extrem effektiver Kampfstil ist.

Nai Khanomtom

Muay Boran (altertümliches Boxen) ist allerdings nur ein Überbegriff für verschiedenste Stilrichtungen aus den unterschiedlichen Teilen des Königreiches Siam. So gibt es z.B. das #Muay Chaiya aus dem Süden, Muay Lopburi aus dem Zentrum des Landes, Muay Korat aus dem Osten und Muay Thasao aus dem Norden.

Viele Techniken aus dem Muay Boran finden immer noch Anwendung im Sport Muay Thai, aber natürlich gibt es auch vieles, was nicht erlaubt ist, da es zu schweren Verletzungen führt und es das Regelwerk deshalb nicht erlaubt.

Es gibt ein paar grundsätzliche Unterschiede zwischen Muay Thai und Muay Boran die aber recht schnell nachvollziehbar werden, wenn man beides praktiziert.

Muay Thai vs. Muay Boran 1

Im Muay Thai hört man immer wieder, dass acht Waffen eingesetzt werden. Damit meint man im Klaren zwei Fäuste, zwei Ellenbogen, zwei Knie und zwei Beine. Muay Boran besteht allerdings insgesamt aus neun Waffen. Hier wird zusätzlich der Kopf als Waffe gezählt, da u.a. Kopfstöße genutzt werden. Oft ist aber auch die Rede von „einer Waffe“, damit ist gemeint, dass der ganze Körper eingesetzt werden kann.

Muay Boran 9 Waffen

Muay Thai vs. Muay Boran 2

Der Stand des Muay Boran ist im Vergleich zum Muay Thai oft niedriger und weiter (kommt auf die genaue Stilrichtung an). Dies beeinflusst zum einen die Stabilität und zum anderen die Verteidigung bei Angriffen. Dies ist allerdings von der Situation abhängig und gilt nicht im Allgemeinen.

Muay Thai vs. Muay Boran 3

Im Muay Boran werden viele Angriffe auf die Gelenke ausgeführt, gerade im Muay Chaiya. Diese Angriffe sind im Muay Thai teilweise verboten oder bringen keine Punkte. Sie können allerdings verehrende Auswirkungen auf die Mobilität des Gegners haben und finden deshalb eher Anwendung in der Selbstverteidigung.

Block & Strike

Muay Thai vs. Muay Boran 4

Muay Thai ist Striking pur. Schläge, Tritte, Kniestöße und Ellenbogen in allen möglichen Variationen sind erlaubt. Auf dem Boden ist allerdings Schluss. Das Regelwerk sieht vor, dass Wettkämpfe nur im Stehen ausgetragen werden.

Im Muay Boran gab es allerdings durchaus Techniken für den Bodenkampf und die Übergangsphase, die Takedowns. Das Ziel des Muay Boran ist es vielmehr einen Gegner unschädlich zu machen, egal ob im Stand oder auf dem Boden. Es geht nicht um Punkte oder das Gewinnen von Wettkämpfen. Leider sind diese Bodenkampftechniken in Vergessenheit geraten.

Muay Thai vs. Muay Boran 5

Die Deckung im Muay Boran schützt die „Centerline“, die Mittellinie des Körpers. Im Muay Chaiya z.B. die vordere Faust ist auf Höhe der Augen die hintere Faust auf Höhe des Kinns. Beim Muay Thai ist die Deckung eher ziemlich offen und seitlich vom Kopf. Die Technik im Muay Boran erleichtert u.a. das Greifen beim Übergang der verteidigten Angriffe in Hebel- und Grifftechniken.

Muay Chaiya vs. Muay Thai

Vieles aus dem Muay Boran darf heute aufgrund der Wettkampfregeln nicht mehr im Muay Thai angewandt werden. Leider verliert dadurch die traditionelle Art zu Kämpfen immer mehr an Bedeutung, da Wettkämpfe natürlich gutes Geld einbringen.

den ganzen Artikel gibt es unter: http://warriors-journey.com/muay-thai-vs-muay-boran/

 

Muay Thai Boran


Heute ist wieder Muay Thai Boran Training. Die Halle ist ab 19h geöffnet.

Beginn ist dann um 19.15h

Muay Thai Boran ist für jeden/ jede geeignet auch ohne Vorkenntnisse. 

  1. Selbstvertrauen
  2. Selbstbewußtsein
  3. Körper und Geist

Werden gestärkt.  Muay Thai Boran ist sowohl Sport als auch Kampfkunst.

Du hast lust bekommen dann komm zu einem Probetraining. 

Phönix Gym


Heute ist wieder Training ab 19h ist die Halle geöffnet.

Unser Training findet immer Mo-Fr ab 19.15h statt.

  • Dienstag: Pratzen arbeit im Muay Thai/ Muay Boran/ K1 oder Gerätearbeit

 

Sparren


Lange Zeit habt ihr nichts mehr von uns gehört 😦 doch es gibt Licht am Ende des Tunnels. Heute stand Sparren beim MBC auf dem Programm.

Zwei mutige Athleten unseres Gyms stellten sich der Herausforderung. Nervös waren Jannis und Oleg als sie voll ausgerüstet auf der Matte standen und sich zum ersten Mal auch mit anderen Kämpfern außerhalb unseres Gyms messen durften.

Angestrengt verfolgten sie die Anweisungen des Trainers und ließen sich das ein oder andere Mal auch helfen, um sich zu korrigieren und verbessern. Wenn auch wenige Kicker dabei waren, konnten sich beide doch behaupten und viele Erfahrungen mitnehmen.

Das nächste Sparren wird kommen und wir werden weiter dran bleiben für unser Ziel in diesem Jahr zu kämpfen….

Bilder folgen noch…

Mae Mai-Luk Mai Muay Thai


Für euch haben wir Videos der Mae Mai und Look Mai Techniken in unterschiedlichen Ausführungen Video 1 und Video 2 zusammengestellt
, so werden sie im Phönix Gym gelehrt.


 

Ihr habt Lust bekommen diese faszinierende und außergewöhnliche Kampfkunst zu erlernen, die sowohl als Sport aber auch zur Selbstverteidigung  und Fitness geeignet ist?

Praram Yeap Longka

Praram Yeap Longka


 

Dann kommt Probetraining in dem euch Spaß und geseligkeit erwartet.

Video

Video


In diesem Video Somrak Khamsing – Mae Mai Muay Thai Kickboxer (Muay Boran) sieht man eine Vielzahl von Techniken des Muay Thai wie sie im Phönix Gym gelehrt werden.


Bist Du neugierig geworden? Mache ein 3x kostenloses Probetraining und lerne uns und das Muay Thai(Thaiboxen) kennen.
Wir freuen uns über dein kommen.


 
Unsere Trainingszeiten: Mo. – Fr. 19h bis 21h